Produkte & Lösungen

Aktuelles Projekt:
"Mae West" München

In einem spektakulären Zeitrafferfilm können Sie den Aufbau der Carbon-Skulptur "Mae West" durch CGB noch einmal miterleben.
Klicken Sie hier
für den Film "Aufbau Mae West".

Mae West

neue CGB - Broschüre


Download [pdf 1,4 MB]

Entwicklungsdienstleistungen für maßgeschneiderte Lösungen

CGB bietet die Entwicklung Ihrer maßgeschneiderten Composite-Lösung aus einer Hand. Bezogen auf den Einsatzfall erarbeiten wir wirtschaftliche Lösungen aus Werkstoffen, Herstellungsverfahren, Bearbeitung und Anbindungssystemen. Das bedeutet wir begleiten Sie während der gesamten Prozesskette:

  • Konzeption und Beratung
  • CAD-Konstruktion mit Catia V5
  • FEM-Berechnung
  • Wickelsimulation
  • Werkzeugkonstruktion
  • Werkzeugbau
  • Prototypen-Fertigung
  • Montage
  • Test und Validierung

 

Die komplette In-Haus-Abwicklung ermöglicht einen sofortigen Projektstart ohne Bürokratie.

Es existiert nur noch eine Schnittstelle, wodurch der Abstimmungsaufwand minimiert, Durchlaufzeiten verkürzt und die Flexibilität maximiert werden.

 

Im Rahmen von Entwicklungsprojekten arbeitet CGB mit verschiedenen renommierten Forschungseinrichtungen und Lehrstühlen zusammen:

  • Lehrstuhl für Carbon Composite (LCC) der TU München
  • Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen der TU München
  • Institut für Tragkonstruktion und Konstruktives Entwerfen (ITKE) der Universität Stuttgart
  • TCW - Technologie Centrum Westbayern
  • Fraunhofer Institut
  • IMA Dresden
  • CFK Valley Stade
  • Carbon Composites e.V.
  • Max-Planck-Gesellschaft
  • Westsächsische Hochschule TU Zwickau
.